Allergiefälle

Aus Verantwortung für unsere Kunden ist biokompatible Zahntechnik schon immer selbstverständlich für uns. Als europaweit einziger zahntechnisch ausgebildeter Chemiker und Physiker ist Dr. Hippmann für Sie der optimale Ansprechpartner auch in Materialfragen.

Viele Menschen leiden unter Allergien und so genannten umweltbedingten Beschwerden. Immer öfter haben Zahnärzte Patienten, bei denen viele prothetische Werkstoffe aufgrund einer Unverträglichkeit nicht verwendet werden können. Deshalb ist einer unserer Spezialbereiche die Herstellung von biokompatiblem Zahnersatz. Dazu zählen unter anderem:

Vollkeramik-Systeme
Vollkeramischer Zahnersatz ist körperverträglich und bietet eine perfekte, zahnfarbene Ästhetik. Darüber hinaus wird der Material-Mix im Mund des Patienten verhindert.

Zahnersatz aus Titan 
Titan ist besonders haltbar, leicht, geschmacksneutral und absolut körperverträglich. Es ist somit der ideale Werkstoff, nicht nur für Allergiker und materialempfindliche Patienten.

Laserfüge-Technik
Diese modernste Fügetechnik braucht keine Fremdmetalle, hat eine hohe Beständigkeit und ist ohne toxisches Potential, bei Implantatarbeiten sowieso ein "Muss"!

Spezialkunststoff
Auch was den rosafarbenen Basiskunststoff angeht, steht ein Spezialmaterial zur Verfügung,  sogar ohne Methylmetacrylat und ohne Benzoylperoxid.

Hippmann GesmbH | Volksgartenstr. 2 | 4020 Linz | Tel.: 0732-662451 | Copyright © 2016 | Info lt. ECG / Med.gesetz