Videoclip Dentalsoftware


In dieser Zusammenfassung sehen Sie warum wir mit digitaler Zahntechnik zu besseren Ergebnissen kommen als mit der herkömmlichen manuellen Weise. Früher musste alles mühsam mit Wachs modelliert und korrigiert werden. Jetzt kann mit wenigen Mausklicks die ganze Front beliebig oft verschoben werden um die optimale ästhteische Lage zu finden. Vorhandene Zähne werden gespiegelt um eine ideale Symmetrie zu erreichen. 

Im individuell programmierten virtuellen Artikulator werden alle Kiefergelenksbewegungen ausgeführt um Störkontakte zu vermeiden. Individuelle Implantataufbauten können wir optimal an die Zahnfleischsituation anpassen und große Implantatstege in die gewünschte Zahnaufstellung konstruieren. Sogar digitale Modellgussarbeiten sind möglich. Am Ende des Clips sehen Sie, dass wir nicht nur Modelle sondern auch Abformungen einscannen können, da nur so Stiftaufbauten digital konstruiert werden können.  

Hippmann GesmbH | Volksgartenstr. 2 | 4020 Linz | Tel.: 0732-662451 | Copyright © 2016 | Info lt. ECG / Med.gesetz